Aufgabenstellung

Die Aufgabe meiner Diplomarbeit ist die Erstellung einer kompletten Internetpräsenz für die nordEnergie AG aus Bremerhaven. Das Vorhaben umfasst mehrere Phasen. Hierzu gehören eine vorausgehende Analyse der Gegebenheiten, die Feststellung des aktuellen Ist-Zustandes und die Ausarbeitung eines Konzepts, in dem der zukünftige Soll-Zustand (Funktionalitäten, Anforderungen, Inhalte, Darstellungsformen etc.) exakt definiert wird, die Anfertigung von Design-Entwürfen sowie die Festlegung auf ein favorisiertes Layout. Anschließend folgt die praktische Umsetzung des Konzepts/des Designs und der finale Launch samt Web-Marketing der neuen Internetseite.

Umgesetzt werden soll der Webauftritt mit einem endanwenderfreundlichen Content Management System (kurz CMS), damit das Unternehmen in Zukunft die Seiten und deren Inhalte komplett eigenständig pflegen sowie erweitern kann. Berücksichtigt werden muss an dieser Stelle, dass in der beteiligten Firma kein Mitarbeiter über Qualifikationen in diese Richtung verfügt und das einzurichtende System aus diesem Grund sehr einfach, möglichst mit wenig Aufwand zu bedienen sein muss. Das umfassende Themengebiet der Content Management Systeme wurde in Vorlesungen an der Hochschule bisher nicht behandelt. Somit stellt die eigenständige Einarbeitung und Auseinandersetzung mit der komplexen Materie eine neue Herausforderung dar.

Als weitere Schwierigkeit der Diplomarbeit erfolgt die gesamte Bearbeitung ausschließlich unter Verwendung von Open Source-Software und Freeware, angefangen bei der Bildbear-beitung bis hin zu dem eingesetzten CMS, da die sonst übliche kommerzielle Profi-Software (Adobe Photoshop, Macromedia Dreamweaver etc.) in dem beteiligten Unternehmen, der nordEnergie AG, nicht vorhanden ist.

Schlagworte: , , ,

Einen Kommentar schreiben