Einbinden des Designs

Nach der erfolgreichen Grundeinrichtung muss den Seiten der Präsenz das zuvor definierte Aussehen verliehen werden. Für das Einbinden des Designs samt Formatierungen in TYPO3 wird nachstehender Ansatz verfolgt:

  • Umsetzung des Layouts in eine Designvorlage (HTML- oder XHTML-Format)
  • Unterscheidung von statischen und dynamischen Teilen des Layouts
  • Integration der erstellten Vorlage mit Hilfe der Extension „Template Auto-Parser“
  • Substitution der dynamischen Bereiche wie z.B. Navigation, Content unter Verwendung von „TypoScript“

Diese Schritte müssen nacheinander vollzogen werden.

Schlagworte: , , ,

Einen Kommentar schreiben