Mozilla Public License (MPL)

Die Mozilla Public License (MPL) ist eine Open Source Software-Lizenz und wurde von der Firma Netscape 1998 für die Code-Freigabe des damals geplanten Netscape Communicator 5 entwickelt. Die MPL ist ein Kompromiss zwischen der GNU General Public License und der BSD-Lizenz. Der grundsätzliche Unterschied zur GPL ist dabei der Umstand, dass unveröffentlichte Abänderungen zulässig sind, wobei allerdings Änderungen an dem unter die MPL-Bestimmungen fallenden Sourcecode frei zugänglich sein müssen.

Schlagworte: , , , ,

Einen Kommentar schreiben