Darstellung der exklusiven Zusatzinformationen

Die unterschiedlichen Zusatzmaterialien und Angebote werden dem Besucher wie folgt im Internet dargeboten:

Service (1. Ebene)

  • Standort Bremerhaven (2. Ebene)
  • Presse
  • Dachbörse
  • News-Archiv
  • Downloads

Der mit dem Oberbegriff „Service“ titulierte Bereich versorgt den Anwender mit Zusatzinformationen, exklusiven Materialien und Bonus-Angeboten. Das Thema der Rubrik spiegelt sich in dessen übergeordneten Namen optimal wieder. Für den Besucher ist somit assoziativ schnell erfassbar, was sich hinter diesem Punkt verbirgt. Beschränkt werden kann die Gliederungstiefe auf zwei Ebenen. Zukünftige Angebote können problemlos in der zweiten Ebene eingepflegt werden, ohne einen logischen Bruch zu produzieren.

Ein starker regionaler Bezug wird durch den Punkt „Standort Bremerhaven“ erreicht. Die nordEnergie AG versteht sich als Unternehmen aus Bremerhaven, das zu seinen Wurzeln steht, und in und um die Stadt herum etwas bewegen will. Dafür spricht ebenso die Botschaft „Wir machen Bremerhaven zur Solarstadt des Nordens. Machen Sie mit, profitieren Sie mit!“, welche in das Web transportiert wird. Die nordEnergie arbeitet mit hiesigen Anbietern und Dienstleistern eng zusammen und schafft bzw. sichert somit Arbeitsplätze in einer oftmals eher als wirtschaftsschwächer angesehenen Region. Einen weiteren Abschnitt unter diesem Punkt, der die Verbundenheit mit der Region nochmals hervorhebt, werden Verweise auf Angebote und Möglichkeiten in Bremerhaven vollkommen abseits der Geschäftsbereiche wie z.B. dem Stadttheater, dem Kulturverein oder sonstigen kultureller Möglichkeiten ausmachen.

Der „Presse“-Bereich unter „Service“ wird zwei Hauptfunktionen erfüllen. Zum einen werden hier Artikel, die über die nordEnergie in den Medien wie z.B. Zeitungen, Zeitschriften, Fachmagazinen oder anderen Internetquellen usw. erschienen sind, geordnet und aufbereitet wiederveröffentlicht (sofern eine Einwilligung der Urheber dafür vorliegt).

So können Seitenbesucher unabhängige Meinungen und Einschätzungen der Fachpresse kostenlos im Internet abrufen, ohne bspw. die zum Teil vergriffenen Exemplare der Fachzeitschriften selbst erworben haben zu müssen. Für die nordEnergie ergibt sich ebenfalls ein Nutzen, da durch diese Art der Eigenwerbung weiter Reputation geschaffen wird. Zusätzlich kann es imagefördernde Auswirkungen haben.

Zum anderen sollen Informationen für die Presse bereitgestellt werden. Hierunter fallen bspw. Inhalte wie einer Unternehmensbeschreibung für Print- und Onlinemedien, das nord-Energie-Logo in hoher Auflösung für Screen und Print oder anderes Bildmaterial für weitere Zwecke. Bei Interesse auf Seiten eines Redakteurs kann dann sorglos auf diesen Content verwiesen werden.

Einen besonders kundenfreundlichen Service stellt die Subrubrik „Dachbörse“ dar. Unter diesem Punkt werden Interessenten und Investoren auf dem Gebiet der Photovoltaik zusammengebracht. Folgendes Szenario ist sich vorzustellen: ein potenzieller Investor in eine Photovoltaikanlage verfügt über kein für die Montage geeignetes Dach und wendet sich nun über den Punkt „Dachbörse“ per speziell vorbereitetem Kontaktformular an die nordEnergie, um sein Anliegen und den Finanzrahmen mitzuteilen. Ein weiterer Interessent mit einem für die Photovoltaikinstallation geeignetem Dach, doch ohne die nötigen finanziellen Mittel, tritt ebenso über das auf seine Belange hin abgestimmtes Formular mit der nordEnergie in Kontakt. Die auflaufenden Investitions- und Dachangebote werden analysiert, bewertet und optimal aufeinander abgestimmt, so dass ein Investor mit seinem anvisierten Investitionsvolumen auf einen passenden Interessenten mit dem speziell für ihn interessanten Dach trifft. Die nordEnergie stellt also den Vermittler dar und wird weiter aktiv mit Beratung und Begleitung des Vorhabens in den Vorgang eingebunden. Wichtig in diesem Fall ist, dass es sich um zwei Kontaktformulare für die jeweilige Situation handelt, die Daten nur der nordEnergie vorliegen und kein foren-ähnlicher Stil der Rubrik angestrebt ist, wo jedes Gesuch öffentlich einsehbar ist.

Das „News-Archiv“ beinhaltet die früher auf der Startseite veröffentlichten Neuigkeiten. Sie stehen so jederzeit zum Abruf bereit und stellen im Laufe der Zeit eine interessante Sammlung aller Ankündigungen, Neuigkeiten und Informationen dar, die sich über die Monate angesammelt haben. Der Benutzer kann so auch noch Monate nach der Erscheinung im Bedarfsfall die betreffende Meldung einsehen.

Eine Zusammenfassung an herunterladbaren Daten jeglicher Natur ist unter „Downloads“ zu finden. Für die zentrale Bereitstellung kommen bspw. Dokumente im PDF-Format wie das EEG (Erneuerbare Energien Gesetz – die rechtliche Grundlage der Photovoltaik) in Frage.

Des Weiteren werden Broschüren, Flyer oder Infoblätter hier zu finden sein, die für gewöhnlich bei Beratungsgesprächen in Printform verteilt werden und nun zusätzlich im Internet völlig kostenlos und unverbindlich abrufbar sind.

Schlagworte: , , , , , ,

Einen Kommentar schreiben